Über den Produzenten


A Beautiful Story arbeitet in enger Zusammenarbeit mit einer kleinen Anzahl von Produzenten in Entwicklungsländern. Wir streben eine langfristige Geschäftsbeziehung, und unterstützen unsere Produzenten zu helfen, ihre Professionalität zu erhöhen. Wir arbeiten derzeit mit vier Gruppen von Produzenten in Nepal und Indien. Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Beschreibung.

Beads for Life
Die Beads for Life Studio ist im zweiten Stock eines Gebäudes in einem Vorort von Kathmandu, die Hauptstadt von Nepal. Im Hintergrund hört man der fröhlichen Geschnatter und Gelächter der Damen. Sie arbeiten dort gerne. Sie sind stolz und tragen täglich ihre beste Kleidung zur Arbeit. Die Organisation richtet sich an Frauen in schwierigen wirtschaftlichen Situationen. Einige dieser Frauen, zum Beispiel, haben ihre Ehemänner verloren oder sind in einer armen Familie geboren. Das Projekt ermöglicht die Frauen ihr eigenes Geld zu verdienen, was wiederum ihnen, zum Beispiel ermöglicht, um ihre Kinder zur Schule zu schicken. Beads for Life beschäftigt auch ein paar Studenten, talentierte Mädchen, die gute Ergebnisse in ihrer Ausbildung haben. Natürlich, diese Schüler sind über 15 Jahre alt und sind nicht zur Arbeit gezwungen. Sie waren unglücklich genug, um mit mehreren Brüdern in eine Familie geboren zu sein. In Nepal Jungs sind immer die Familie Priorität, und weil Mädchen schließlich heiraten werden, investieren die Familien nicht in die Erziehung ihrer Töchter. Beads for Life bietet den Studierenden eine Möglichkeit, ihren eigenen Unterricht zu verdienen durch die Herstellung von schönen Schmuck. Sie arbeiten hart, damit sie sich eine Zukunft aufbauen können!


Nimdiki Sherpa had Beads for Life gegrundet. Nimdiki stammt aus einer wohlhabenden Familie und war so glücklich, Schulbildung zu erhalten und sich zu entwickeln. Sie sah, dass nicht alle Frauen in der nepalesischen Gesellschaft so glücklich wie sie waren, und fühlte den Drang einen Unterschied zu machen. Ein australischer Tourist, den sie durch ihren Ehemann Architekturbüro kennen gelernt hatte, vermittelt ihr ein paar Techniken der Schmuckherstellung. Sie unterrichtet jetzt Frauen diese Techniken täglich, damit die Handwerkskunst geteilt ist und kann wachsen. Sie verwaltet die Organisation mit großer Begeisterung und verwandelte sie in ein florierendes Geschäft!

A Beatiful Story hat Nimdiki Sherpa kennen gelernt in 2007. Damals bestand Beads for Life aus einer kleinen Werkstatt, wo fünf Frauen gelegentlich Halskette für Touristen machten. A Beautiful Story setzte sich mit den Frauen zu eine Reihe von verschiedenen Designs zu erstellen. Der Schmuck ist verkauft durch Geschäfte in den Niederlanden und durch spezielle Angebote von großen Unternehmen. Das Studio hat seit dem erweitert und  beschäftigt 25 Frauen, die hart arbeiten, um Tausende von Stücken pro Jahr zu produzieren! Die Sammlung umfasst mehrere Modelle. Jedes Stück ist komplett handgemacht, mit Liebe für das Handwerk. Verschiedene Materialien werden verwendet, wie Glasperlen und Edelsteine. Die Frauen verwenden spezielle Techniken für die Schnürung von Perlen, selbst häkeln!

Masala Beads
Masala Perlen Masala bedeutet wörtlich "Mischung der Gewürze".  Der Schmuck erfolgt durch eine Kombination aus traditionellen und exotischen Materialien und Techniken und beinhaltet einen modernen Stil. Die Perlen, Federn und anderen Materialien sind sorgfältig ausgewählt und stammen aus Nepal und Indien. Japanische Mode Sinn kombiniert mit nepalesischen Handwerk.Masala Beads wurde vor 13 Jahren von japanischen Modedesigner Eriko Yoshida gegründet. Sie heiratete einen Nepali und erkannte bald die hohe Qualität des nepalesischen Handwerk. Ihr Ziel war die Schaffung stabiler Arbeitsplätze und Unterstützung, durch die Herstellung von traditionellen und modischen Produkten. Dies führte zu der Masala Beads Workshop. 25 Leute haben jetzt dauerhafte Arbeitsplätze mit dieser Organisation und 50 Personen sind regelmäßig beauftragt, Schmuck zu machen. Wir wollten die Geschichte hinter diesem wunderschönen Schmuck kennen lernen, und dies führte zu gegenseitig befriedigende Zusammenarbeit. Basierend auf der Eingabe von A Beautiful Story, entwerfen Eriko und ihre Mitarbeiter Schmuck speziell für unsere Kunden.

Artisan Workshop
Artisan Workshop macht Schmuck auf traditionelle Weise. Artisans Workshop ist ganz bewusst Recycling. Wann immer möglich, Artisans Workshop verwendet zurückgefordert Produkte und Materialien, und gibt ihnen ein neues Leben.